29.04.2017

Marth und Okoh gewinnen Garda Trentino Pump Battle

Steffi Marth (GER) und Nicholas Okoh (ITA) haben den ersten Stopp der Pump Battle World Series beim Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by FSA für sich entschieden und sich zur Pump Battle Königin bzw. König von Riva gekrönt.

Die Deutsche, die bereits in der Jam-Session des Garda Trentino Pump Battle auf dem direkt am La Rocca aufgebauten Rundkurs die beste Qualifikationszeit hingelegt hatte (9.460s), setzte sich im Nachtfinale gegen die Finnin Minni Leppanen durch.

Rang drei ging an Lisa Salzmann (GER).

Bei den Herren behielt im italienischen Duell um den Gesamtsieg mit Okoh der zweitschnellste Qualifikant die Oberhand über Mattia Happacher, der zuvor nicht nur die Jam-Session als auch seine Achtel-, Viertel- und Halbfinalduelle nach Belieben dominiert hatte und mehrfach die bis dato bestehende Rundkurs-Weltrekordzeit bis auf 7.483 Sekunden gedrückt hatte.

Im finalen Showdown der beiden BMX-Fahrer hatte dann aber Okoh den besseren Rhythmus und mehr zuzusetzen.

Urban Rotnik (SLO) rundete die Top-3 der Männer des ersten von insgesamt fünf Sportevents des langen Wochenendes am Gardasee ab.

Weitere Infos zur World Series gibt es hier.

 

BIKE im Abo
Europas größtes Mountainbike-Magazin, bringt jeden Monat alles, was Mountainbiker interessiert: Tests und Technik ohne Fach-Chinesisch, Reviervorstellungen und Reisetipps, faszinierende Fotos und spannende Stories. Regelmäßig Fitness. Immer Fun.

Riva, 26. September 2017
Booking
Teilnehmerfotos
Sponsoren
Partner Events
  • TOUR Transalp
  • Alpencup
  • Amade Radmarathon
  • Eddy Merckx Classics
  • BIKE Transalp
  • Mondsee
  • BIKE Women Camp
  • Joyride Fest
Side Events
  • OPEN NIGHT
Trentino Sporting Adventure
trentino
FSA