Allgemeine Info

Bosch eMTB Challenge supported by Trek

Die Bosch eMTB Challenge supported by Trek greift auf Elemente aus Enduro-, Trail- und Orientierungsrennen zurück, ist allerdings speziell auf das Fahren mit elektrischer Unterstützung ausgelegt. Innerhalb der Challenge müssen die Fahrer mehrere Stages – einen abwechslungsreichen Mix aus Uphill-, Downhill- und Orientierungsstrecken – absolvieren. Spaß und Erlebnis sind dabei garantiert!

Die eMTB Challenge ist für unterschiedliche Leistungslevels konzipiert und daher für alle Mountainbike-Sportler geeignet – ob trainierter Profiathlet, radsportinteressierter Hobby-Biker oder outdoorbegeisterter Gelegenheits-Fahrer. Für einen Platz auf dem Treppchen sind nicht nur Kondition und Motorleistung ausschlaggebend, hier sind vor allem Fahrtechnik und Orientierung gefragt. Der vielseitigste eMTB-Fahrer gewinnt. 

Es wird zwischen den beiden Kategorien „Advanced“ und „Amateur“ unterschieden. Alle „Advanced“ Teilnehmer absolvieren eine zusätzliche Stage, die einen hohen technischen und fahrerischen Anspruch hat und daher nur für fortgeschrittene Biker geeignet ist.   

NEU: Ab 2020 gibt es bei der eMTB Challenge erstmals eine Teamwertung. Ein Team besteht aus mindestens drei und maximal sechs Fahrern. Gewertet werden jeweils die Zeiten der fünf Amateurstages und der drei schnellsten Fahrer eines Teams. Für eine Teamanmeldung muss bei der Anmeldung lediglich im Feld „Teamname“ der Name des Teams eingetragen werden.

STARTGELD

Preis bis 15.07.2020:   29 Euro pro Teilnehmer

Preis ab  16.07.2020:   39 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung auf www.online-registration.de​​​​​​​

ZUM
BIKE Festival
Saalfelden
Leogang
BIKE Festival
Willingen