Details

Weitere sportliche Höhepunkte an Tag 3 des Festivals

01.05.2022 - 17:45

Das 28. FSA BIKE Festival Garda Trentino 2022 geht zu Ende. Wir dürfen auf drei abwechslungsreiche Tage mit einer einladenden Expo und spannenden Side-Events zurückblicken. Auch am letzten Tag gab es noch einmal ein spannendes Programm.

Auch am letzten Tag des FSA BIKE Festivals Garda Trentino 2022 ging es noch einmal sportlich zur Sache. Bei der Enduro Challenge haben 200 Spezialistinnen und Spezialisten ihr Fahrgeschick und ihre Kraft auf den Trails rund um den Gardasee bewiesen. Während der vier Stages war auf den anspruchsvollen Trails ein hervorragendes Radgeschick gefragt. Die Transferstrecken – insgesamt 29,08 Kilometer und1.573 Höhenmeter – mussten die Starterinnen und Starter selbst mit dem Bike absolvieren. Sieger bei den Elite Men ist Tommaso Francardo. Den 2. Rang sicherte sich Torben Drach. Platz 3 ging an Davide Dalpian. Erstmals durften auch Jugendliche unter 15 Jahren einen Geschicklichkeitsparcours bewältigen.  

Die Jüngsten durften bei der Scott Junior Trophy den ganz Großen nacheifern und erste Rennluft schnuppern. Jedes Kind war hier ein Sieger und so gab es für alle Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler im Ziel eine Medaille für die erbrachte Leistung. Im Anschluss an die Siegerehrung durften sich die Kids auf der großen BIKE-Bühne feiern lassen. 330 Kinder haben an der Challenge teilgenommen.

Alle Ergebnissen findest du hier

Der neue Termin steht bereits. Vom 28. April bis 1. Mai 2023 wird das FSA BIKE Festival Garda Trentino in seine 29. Runde. 

ZUM
BIKE Festival
Saalfelden
Leogang
BIKE Festival
Willingen